Lokale Projekte

Rollikids im Kletterpark

Es war ein ganz besonderes Erlebnis für Groß und Klein. Die Emsland Rollikids verbrachten einen Sonntag im Grenzenlos Kletterpark in Gütersloh. In Bäumen zu klettern war für die Kinder eine große Herausforderung und alle waren richtig mutig. Am Ende des Tages sagte sogar ein Kind:"Kann der Tag nicht wieder von vorne anfangen?" Die Rollikids bedanken sich bei allen, die dieses unvergessliches Erlebnis unterstützt haben.
Im Jahre 2014 veranstalteten wir die Benefizaktion "Kunst und Wein" zugunsten der Rollikids. Wir durften eine große Summe übergeben (s. Benefizveranstaltungen). Eine gute Idee und zur Freude aller, wie man auf den Fotos sehen kann.

Sprachförderung für Frauen mit Migrationshintergrund

2016/2017

 

Wir wollen Frauen mit Migrationshintergrund mit Sprachausbildung fördern, denn das Beherrschen der Sprache ist eine Grundvoraussetzung für die Integration und Teilhabe am gesellschaftlichen Leben.

 

Wir finanzieren einen Sprachkurs, der von der Katholischen Erwachsenenbildung, Meppen durchgeführt wird und hoffen auf Nachfolgekurse.

 

Uns ist besonders wichtig, während des Sprachkurses eine Kinderbetreuung anzubieten, damit auch die Frauen in den Genuss einer Sprachförderung kommen, die sonst bei der Vergabe nicht berücksichtigt wurden, weil sie ihre Kinder nicht allein lassen konnten. Der Kurs ist mit zwölf Frauen ausgebucht und ist bereits erfolgreich gestartet.

 

Freiwilligenaustausch - Vietnam mit Nele Uhlemann

Nele Uhlemann wird im Augst 2010 für 12 Monate über die Non-ProfitOrganisation ICJA nach Vietnam gehen. Der Freiwilligenaustausch leistet weltweit durch internationale Begegnungen und interkulturelle Bildung praktische Friedensarbeit und fördert gesellschaftspolitisches Engagement. In Hanoi wird Nele in der Beschäftigungsinitiative Organic Garden beschäftigt sein.

 

Wir unterstützen Nele Uhlemann in Ihrem Engagment mit 500 €.

 

Mehr Informationen finden Sie in einem Pressebericht des Stadtmagazins "Der Meppener".

Entdecke Deine Stärken

Seminar für Schülerinnen und Schüler einer emsländischen Hauptschule.

Die eigenen Stärken entdecken und zu nutzen, ist der Weg zum persönlichen und beruflichen Erfolg.

 

Zwei Clubschwestern, Barbara Manneck, Lehrerin an der Johannesschule, Meppen und Theresa Dietz, Kommunikationstrainerin und Coach, erarbeiteten das Projekt für Schülerinnen und Schüler an Hauptschulen:

 

Wochenendseminar für Abschlussklasssen der Hautschule. 

Angebot an die Schülerinnen und Schüler:

Was Dir dieses Training bringt:

  • Du erkennst Deine Talente und Stärken
  • Du findest Deine Ziele heraus
  • Wir zeigen Dir Wege, mit denen Du Deine Ziele besser verwirklichen kannst
  • Du trainierst Möglichkeiten, um Konflike besser zu lösen.
  • Du machst Dir Deinen Lebenstraum bewusst und versuchst, diesen zu verfolgen.

 

Weitere Informationen finden Sie unserem Flyer "Entdecke Deine Stärken" Hier weiterlesen

Flyer Seite 2: Hier weiterlesen


Top